Telematikinfrastruktur
10. Jan. 2023·2 min. Lesezeit

Mehr Sicherheit mit ORGA Protect

Sicherer und zuverlässiger Schutz für Ihr eHealth Kartenterminal mit dem ORGA Protect von Ingenico.

von Markus Dikty

Ein allseits bekanntes Szenario: In der Apotheke oder der Praxis herrscht reger Betrieb und ausgerechnet dann, fällt ein wichtiges Gerät aus. Als wenn es nicht schon genug wäre, dass man seine Kunden und Patienten nun nicht mehr wie gewohnt bedienen kann, noch schlimmer ist, wenn man zudem auch noch auf den Kosten sitzen bleibt, die im Folgenden Verlauf entstehen. Die gute Nachricht ist, dass es für ein so zentrales Gerät wie das eHealth Kartenterminal Ingenico ORGA 6141 online nun die perfekte Lösung gibt, um das Gerät in Zukunft noch ausfallsicherer zu machen. Unser Tipp: Schützen Sie Ihr eHealth Kartenterminal ORGA 6141 daher unbedingt mit dem neuen ORGA Protect.

Insbesondere in der kalten Jahreszeit kommt es vermehrt zu elektrostatischen Entladungen elektronischer Gesundheitskarten (eGK) in das Terminal. Diese Überspannung, auch ESD-Effekt genannt, stellt ein Sicherheitsrisiko des laufenden Betriebs dar und kann dazu führen, dass das Gerät abstürzt oder sogar funktionsunfähig wird. Ohne den zusätzlichen Schutz des ORGA Protect wird das Kartenlesegerät während der Garantie auch leider nicht vom Hersteller ersetzt.

Kleines Teil – große Wirkung

Das ORGA Protect ist ein kleiner, schwarzer Aufsatz, der ganz schnell und einfach auf den Kartenslot Ihres ORGA 6141 aufgesetzt wird und so sicher vor den elektrostatischen Entladungen schützt, die Fehlfunktionen und Abstürze des Geräts nach sich ziehen. Darüber hinaus schützt das ORGA Protect auch vor dem Eindringen von Fremdkörpern und Flüssigkeiten in den Kartenslot, was ebenfalls eine häufige Ursache von Fehlern und Schäden an Kartenterminals darstellt.

Gut zu wissen!

Im Jahr 2022 gab es ein wichtiges Update für das ORGA 6141, welches durch die gematik zugelassen wurde. Das Ausfallrisiko des Gerätes wird durch das Update auf die Firmware-Version 3.8.2 in Kombination mit der Nutzung des ORGA Protect noch einmal minimiert und erhöht die Ausfallsicherheit auf über 99%. Außerdem entfällt durch die Nutzung des ORGA Protect in Kombination mit der neuen Firmware die erneute PIN-Eingabe bei SMC-B-Verlust durch möglicherweise auftretende ESD-Effekte. Sollten Sie Ihr ORGA 6141 noch nicht auf die neue Version upgedated haben empfehlen wir Ihnen das unbedingt nachzuholen. Wie das funktioniert, kann auf der Seite des Herstellers unter diesem Link nachgelesen werden.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel haben, schreiben Sie uns gerne unter info@curenect.de oder vernetzen Sie sich mit unserem LinkedIN Account.